Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

18.04.2016 - Land
Sportminister Peter Beuth: Sport bildet besonderen Förderschwerpunkt der Landesregierung

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat die 30. Hessische Meisterschaft im Garde- und Schautanzsport in der Landeshauptstadt besucht. „Der Schau- und Gardetanz lebt in Wiesbaden. Bester Beweis für seine Popularität ist das ausverkaufte Haus in der Sporthalle am Zweiten Ring. Ich danke herzlich den Verantwortlichen und vielen Ehrenamtlichen beim TSC Nordenstadt, dass sie so eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt haben und die Sportlerinnen und Sportler nun vor vollen Rängen auftreten“, sagte der Innenminister. Rund 80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind beim TSC aktiv.

Der Tanzsport-Club Nordenstadt zählt zu den leistungsstärksten Vereinen bundesweit. Trotz seines jungen Alters – im November feiert der TSC sein 25-jähriges Vereinsjubiläum – ist es ihm bereits gelungen, zweimal Europameister zu werden und insgesamt sechs Deutsche Meisterschaften zu feiern. „Sie alle erleben heute die faszinierende und verbindende Kraft des Sports. Und weil das so ist, bildet der Sport einen besonderen Förderschwerpunkt der Landesregierung“, betonte Peter Beuth. Die hessische Sportförderpolitik setzt bei den kleinsten Einheiten des Sports an, den rund 7.700 Vereinen. Für bessere Trainingsbedingungen in Hessen hat die Landesregierung die Mittel für den Sport seit 1999 beinahe vervierfacht. Über 20 Millionen Euro fließen jedes Jahr ausschließlich in die Vereinsförderung, sei es um Baumaßnahmen zu fördern oder um den Vereinen eine Zuwendung für die Fortführung ihrer täglichen Arbeit zu ermöglichen.

Links: 

Themengebiet: Sport, Sportförderung