Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

15.01.2016 - Land
Gesundheitsminister Stefan Grüttner: Zahl der Organspenden in 2015 stabil

Die Zahl der gespendeten Organe liegt in Hessen in 2015 bei 56. Im Vorjahr waren es 53, damit ist die Entwicklung stabil und sogar ein ganz leichter Anstieg auszumachen. Gesundheitsminister Stefan Grüttner zeigte sich erfreut, darüber, dass damit die Zahl der Organspender in 2015 erstmals wieder stabil war, nachdem sie in den Vorjahren zum Teil stark rückläufig war: „Die Zahlen zeigen, dass sich unsere Bemühungen lohnen, das Vertrauen in das Thema Organspende zurück zu gewinnen.“  Es gelte jedoch, auch weiterhin intensiv Aufklärungsarbeit zu leisten, damit sich mehr Menschen dazu entscheiden, nach ihrem Tod anderen Menschen zu helfen. „In Deutschland warten 12.000 Menschen auf ein Spenderorgan, denen mit einer Organspende das Leben gerettet werden kann“, betonte Grüttner. Nur in wenigen Familien werde darüber gesprochen, wie sich die Angehörigen im Todesfall für den nahen Verwandten entscheiden sollen. „Viele sind nach wie vor über das wichtige Thema Organspende zu wenig informiert“, stellte der Gesundheitsminister fest.

Initiative Organspende Hessen (IOH)

Hessen setze sich verstärkt für die Organspende ein, unterstrich Grüttner. Um die Bevölkerung umfassend über den Sinn und Zweck der Organspende aufzuklären, wurde unter der Schirmherrschaft der Landesregierung bereits vor einigen Jahren die Initiative Organspende Hessen (IOH) gegründet. Hier leisten vor allem die verschiedenen Initiativen, Verbände und Selbsthilfegruppen der Betroffenen sehr wertvolle Überzeugungsarbeit.

Links: 

Themengebiet: Gesundheit