Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

14.01.2016 - Land
Innenminister Peter Beuth: Werbeaktion appelliert an Vernunft der Verkehrsteilnehmer

„Nicht gaffen! – Mitglied werden!“ – mit diesem ungewöhnlichen Slogan wirbt die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld um neue Mitglieder. Für die Idee zu dieser aufsehenerregenden Aktion, die nicht nur als Werbung für die Feuerwehren zu verstehen ist, sondern Schaulustige bei Unfällen auch direkt auf ihr Fehlverhalten hinweisen soll, hat der Hessische Innenminister Peter Beuth die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld heute zur „Feuerwehr des Monats Dezember 2015“ ausgezeichnet.

„Werbeaktion appelliert an Vernunft der Verkehrsteilnehmer“

„Die Werbeaktion der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hersfeld ist kreativ, aufsehenerregend und bewegt die Gemüter. Genau das zeichnet gute Werbung aus. Sie macht nachdenklich und appelliert an die Vernunft der Verkehrsteilnehmer. Zugleich schafft sie positive Aufmerksamkeit für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren, weil der Slogan auf eine Sichtschutzplane gedruckt während eines echten Einsatzes verwendet werden kann, um Retter und Verletzte vor Schaulustigen abzuschirmen“, so Innenminister Peter Beuth.

Mit ihrer Idee haben es die ehrenamtlichen Brandschützer aus Bad Hersfeld, die nach 2009 zum zweiten Mal als „Feuerwehr des Monats“ ausgezeichnet werden, geschafft, Mitgliederwerbung mit einer wichtigen und sinnvollen Botschaft zu verknüpfen. Das zahlt sich aus: Bei der Neumitgliedergewinnung und der Jugendarbeit ist die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld mit 30 Mitgliedern bestens aufgestellt ist, zudem verfügt sie über eine Einsatzabteilung mit 120 Mitglieder.

Links: 

Themengebiet: Feuerwehr, Auszeichnung