Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

16.11.2015 - Land
Manfred Pentz: „Lebendiges Hessen. Hier sind wir zuhause.“

„Lebendiges Hessen. Hier sind wir zuhause.“ – unter diesem Motto wollen wir am kommenden Samstag unsere Leitlinien für die Kommunalwahl 2016 verabschieden. Als CDU Hessen stehen wir für verlässliche Politik und sind Garant für sichere, starke und zukunftsfähige Kommunen. Die Leitlinien sind unsere Leitplanken für die Kommunalpolitik der Union. Wir wollen gestalten und den sozialen Zusammenhalt in unseren Landkreisen, Städten und Gemeinden sichern und stärken – für eine gute Bildung für junge Menschen, für das Miteinander von Alt und Jung, für sichere Arbeitsplätze, für ein Miteinander in Vereinen, Sport und Kultur, für die Sicherheit vor Ort und für die Zukunft von Familien – und für die Herausforderung der Flüchtlingslage. Wir stehen für Freiheit und Verantwortung, für Tradition und Fortschritt, für Leistung und Solidarität, für Heimat und Moderne“, sagte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, anlässlich der Pressekonferenz vor dem kleinen Parteitag am kommenden Samstag, 21. November 2015 ab 10:00 Uhr im Congress Park Hanau, Schlossplatz 1, 63450 Hanau und dem Hessenabend am Vortag um 19:00 Uhr am gleichen Ort. (Die Tagungsbroschüre mit den Leitlinien finden Sie im Anhang).

Union will erneut stärkste Kraft in Kommunen werden

„Unser Ziel ist klar: Bei den Kommunalwahlen am 6. März 2016 wollen wir erneut stärkste kommunale Kraft in Hessen werden. In den kommenden fünf Jahren wollen wir die Herausforderungen unserer Zeit annehmen, wichtige Zukunftsentscheidungen treffen und diese vor Ort umsetzen. Diese Aufgabe werden wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern angehen“, bekräftigte Pentz. Bei der Kommunalwahl im Jahr 2011 war die CDU mit 33,7 Prozent stärkste Partei geworden. Die CDU Hessen stellt derzeit 4.714 Mandatsträger in den Kommunalparlamenten.

Herausforderungen der Flüchtlingslage gemeinsam anpacken

Als moderne Volkspartei der Mitte haben wir den Willen und die Entschlossenheit, dieses Land weiter erfolgreich zu gestalten und wichtige Impulse für die Zukunft in Hessen zu setzen. Dies beweist die Union gerade auch durch entschlossenes Handeln in der aktuellen Flüchtlingslage. In Hessen wollen wir gemeinsam Lösungen für die Unterbringung, Verpflegung und Betreuung von Flüchtlingen und deren Integration in unsere Gesellschaft erarbeiten. Deshalb hat Ministerpräsident Volker Bouffier mit dem Asylkonvent Vertreter der ganzen Breite der Gesellschaft an einen Tisch gebracht. Was in den vergangenen Monaten geleistet worden ist und tagtäglich in Hessen geleistet wird, ist ein Zeichen unbedingten Einsatzwillens und der Solidarität mit den Menschen, die nach Deutschland kommen. Wir wissen, dass unsere Möglichkeiten nicht unbegrenzt sind. Deshalb müssen wir die Situation in einem Dreiklang aus Hilfe, Begrenzung der Zahl der Menschen die zu uns kommen und einem klaren Werte- und Verfassungsfundament für alle Aufgaben der Integration steuern. Wer nicht politisch verfolgt ist, der hat in Deutschland keinen Anspruch auf Asyl und muss das Land so schnell wie möglich wieder verlassen. Die Herausforderungen für unser Land und die Kommunen in der Flüchtlingslage werden wir auch auf unserem Parteitag diskutieren“, erklärte Pentz.

Feier 70 Jahre CDU Hessen auf dem Hessenabend

Auf dem Hessenabend wird es eine Präsentation und Zeitzeugengespräche geben, die die vergangenen sieben Jahrzehnte der CDU Hessen beleuchten. Außerdem werden zwei langjährige Parteimitglieder mit der Alfred-Dregger-Medaille in Gold ausgezeichnet und eine „70 Jahre CDU Hessen“-Torte angeschnitten. „Wir blicken gerne auf unsere Erfolgsgeschichte zurück und sind stolz auf die Vielfalt und Weltoffenheit, mit der wir den Menschen in unserem Land begegnen. Um die vergangenen 70 Jahre Revue passieren zu lassen, haben wir für den Hessenabend eine Zeitreise geplant – mit interessanten Gesprächsrunden und Videobotschaften von Zeitzeugen aus den verschiedenen Jahrzehnten der CDU Hessen“, so Pentz.

Themengebiet: Landesparteitag, Hessen, Allgemeines, Kommunalwahl 2016