Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen

Aktuelles

29.10.2015 - Land
Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: Junges Literaturforum Hessen-Thüringen fördert literarischen Nachwuchs

Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst sucht gemeinsam mit der Thüringer Staatskanzlei talentierte junge Nachwuchsautorinnen und Nachwuchsautoren, die ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren möchten. Jugendliche und junge Erwachsene sind beim Schreibwettbewerb „Junges Literaturforum Hessen-Thüringen“ eingeladen, ihre selbstverfassten Texte einzureichen und einen der zahlreichen Preise zu gewinnen.

"Gute Plattform für junge Talente"

Kunst- und Kulturminister Boris Rhein: „Ich bin mir sicher, dass auch in diesem Jahr wieder viele Nachwuchsautorinnen und Nachwuchsautoren an dem literarischen Schreibwettbewerb teilnehmen. Das Literaturforum ist eine gute Plattform für junge Talente, um ihr Können unter Beweis zu stellen und es einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.“

Mitmachen können alle Schreibbegeisterten zwischen 16 und 25 Jahren, die in Hessen oder Thüringen leben. Auch wer woanders wohnt, aber eine Schule oder Hochschule in einem der beiden Länder besucht, kann teilnehmen.

Zu gewinnen gibt es zehn Förderpreise zu je 500 Euro, die Teilnahme an Wochenendseminaren mit Schriftstellern sowie Veröffentlichungen im Jahrbuch „Nagelprobe“. Die besten Texte nehmen zudem am hr2-Literaturpreis teil. Dabei können die Jungautoren sich und ihre Werke den Hörern der Sendung „Spätlese“ vorstellen.

Themengebiet: Kunst und Kultur