Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Christean Wagner: "Wortwahl ist eines Ministerpräsidenten unwürdig und Aussagen sind in der Sache schlichtweg falsch"
Als "in der Wortwahl eines Ministerpräsidenten unwürdig und in der Sache schlichtweg falsch" bezeichnete der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Christean Wagner, die heutigen Aussagen des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck zum Thema Frankfurter Flughafen. "Offenbar droht Herr Beck - angesichts der bevorstehenden Niederlage für die SPD bei der Mainzer OB-Wahl - die Nerven zu verlieren. Dieser unfaire Beitrag richtet sich jedenfalls selbst", so Wagner.

Der hessische CDU-Fraktionsvorsitzende forderte den hessischen SPD-Fraktionsvorsitzenden Schäfer-Gümbel auf, mäßigend auf Ministerpräsident Beck einzuwirken. "Herr Schäfer-Gümbel sollte sich im eigenen Interesse von dieser verbalen Entgleisung distanzieren. Es muss unser gemeinsames Anliegen sein, rund um den Ausbau des Frankfurter Flughafens schnellstmöglich Rechtssicherheit und Rechtsfrieden zu erhalten. Nur dazu dient die Revision vor dem Bundesverwaltungsgericht. Der Flughafen ist der Wirtschaftsmotor einer ganzen Region und bietet über 70.000 Menschen einen Arbeitsplatz. Auch tausende Rheinland-Pfälzer fahren jeden Morgen über den Rhein zu ihrem Arbeitsplatz am Frankfurter Flughafen. Die SPD in Hessen und Rheinland-Pfalz sollte nicht auf ihrem Rücken Wahlkämpfe austragen, sondern sich sach- und zielorientiert mit dem Thema auseinandersetzen. Oder hat Schäfer-Gümbel Kurt Beck etwa zu diesen stillosen Aussagen verleitet?", fragte Wagner.
Themengebiet: Flughafen