Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Peter Stephan: „Meilenstein für die Energiewende in Hessen“
„Das Konzept ist ein Meilenstein auf dem Weg zur Energieversorgung der Zukunft. Hier wird der Weg beschrieben, wie die guten und richtigen Empfehlungen des bundesweit einmaligen Energiegipfels umgesetzt werden sollen. Die Landesregierung zeigt mit diesem Konzept, dass sie entschlossen ist, die Energiewende mit Augenmaß voranzubringen“, erklärte der energiepolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Peter Stephan anlässlich der heutigen Vorstellung des Konzepts zur Umsetzung der Ergebnisse des Energiegipfels.

Das Konzept zeuge von Fachkenntnis, wirtschaftlichem Sachverstand, aber auch von großer Kreativität und Entschlossenheit in der Umsetzung. Mit einer Vielzahl ineinandergreifender Einzelmaßnahmen werde in Hessen an allen Bereichen der Energieversorgung gearbeitet. „Ich halte es für wichtig und richtig, dass wir jetzt mit konkreten Umsetzungsschritten beginnen. Wir wollen eine sichere, saubere, bezahlbare und gesellschaftlich akzeptierte Energieversorgung für die Menschen in Hessen“, erklärte Stephan.
 
„Das Konzept zeigt auf, an welchen Stellen welche Maßnahmen nötig sind. Die Landesregierung geht damit weit über eine pure Umsetzung des Energiegipfels hinaus – sie setzt eigene Akzente und Schwerpunkte und präsentiert eine Vielzahl guter Ideen, die uns in der Energiepolitik wirklich voran bringen“, ergänzte Stephan. Beispielhaft nannte der CDU-Energiepolitiker die Technologieoffensive, die wichtig sei, um Forschung und Innovation voranzubringen. Das Speicherprogramm sei bundesweit einmalig und setze bei einem entscheidenden Punkt an. In der Energieeffizienz werde das Land Vorreiter und investiere nicht nur in eigene Gebäude, sondern vor allem in Information, Beratung und Anreizsetzung für die Bürger. „Landesregierung und CDU- und FDP-Fraktion zeigen mit diesem Konzept, dass wir sehr genau wissen, wie die Energiewende in Hessen umgesetzt werden kann. Auch die ritualisierte und an den Fakten vorbeigehende Oppositionskritik kann uns von diesem Weg nicht abbringen. Das heute von Staatsministerin Puttrich vorgestellte Konzept ist ein Meilenstein für die Energieversorgung von morgen in Hessen“, so Stephan
Themengebiet: Energie