Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Holger Bellino: „Heiße Luft von Schäfer-Gümbel nützt den Beschäftigten von manroland nicht“
„Die heiße Luft des SPD-Fraktionsvorsitzenden Schäfer-Gümbel nützt den Beschäftigten von manroland nicht. Es ist bedauerlich, dass er die Situation des Unternehmens für sein parteipolitisches Süppchen missbraucht, anstatt die Sorgen ernst zu nehmen. Aber das kennen wir von Schäfer-Gümbel: Lauthals auf Demonstrationen schreien und wenn es ernst wird, dann macht er sich in die Büsche. Glaubwürdigkeit und Verantwortungsbewusstsein sehen anders aus“, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Holger Bellino, anlässlich der Demonstration von Beschäftigten des Druckmaschinenherstellers manroland in Wiesbaden.

„Ich erinnere noch einmal an die Aussagen der Hessischen Landesregierung: Nach Klärung aller offenen Fragen wird das Land eine Unterstützung für manroland positiv prüfen, um die Arbeitsplätze in Offenbach zu erhalten. Hierfür muss nach der Bewältigung der Insolvenz ein stichhaltiges Konzept vom Insolvenzverwalter für die Unternehmensfortführung vorgelegt werden. Ein solches Konzept liegt nach heutigem Stand noch nicht vor“, so Bellino.
Themengebiet: Arbeitsmarkt