Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Christean Wagner: „Erfolgreiche Arbeit der christlich-liberalen Koalition unter Führung von Ministerpräsident Volker Bouffier tut Hessen gut“
„Die erfolgreiche Arbeit der christlich-liberalen Koalition unter Führung von Ministerpräsident Volker Bouffier tut Hessen gut, wie aktuelle Erhebungen und Statistiken in diesen Tagen eindrucksvoll belegen. So hat unsere kluge und umsichtige Politik dafür gesorgt, dass unser Bundesland gestärkt aus der Krise hervorgegangen ist und beim Wirtschaftsranking der Regionen den ersten Platz in Deutschland belegen konnte. Die konsequente Wirtschafts- und Strukturpolitik der Landesregierung hat dafür gesorgt, dass es kaum noch ein Strukturgefälle gibt. Vor allem Nordhessen hat von diesem konsequenten Weg profitiert. Die von der Landesregierung beschlossenen und bundesweit einmaligen Konjunkturprogramme haben einen wichtigen Beitrag zur Sicherung bestehender und zur Schaffung neuer Arbeitsplätze im ganzen Bundesland geleistet. 5.500 Bauprojekte wurden angestoßen und 2,6 Milliarden Euro in Hochschulen, Schulen und die kommunale Infrastruktur investiert.Die Menschen profitieren heute überall in Hessen von Wohlstand und Fortschritt“, stellte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Christean Wagner, zur Wirtschaftsentwicklung in Hessen fest.
 
„Eine weitere Umfrage macht deutlich, dass die meisten Hessen bei der Frage nach ihrer persönlichen Zukunft optimistisch ins neue Jahr gehen. Aktuelle Daten bestätigen diese Stimmung in der Bevölkerung: Mit einem Wirtschaftswachstum von 4,3 Prozent im ersten Halbjahr 2011 haben wir den höchsten Stand seit 40 Jahren erreicht. Die Anzahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungen ist sogar auf das höchste Niveau seit Bestehen des Landes gestiegen. Das entlastet auch die Sozialkassen, wie die heutige Information des Statistischen Bundesamtes belegt: Danach ist die Anzahl der Bezieher von Wohngeld - neben Bayern - in Hessen im bundesweiten Vergleich mit Abstand am stärksten gesunken“, so Wagner. 
 
„Der Wirtschaftsstandort Hessen steht auch in einem schwierigen Umfeld für Dynamik und Innovation. Für das kommende Jahr soll das Wirtschaftswachstum bei 1,2 Prozent liegen, während für den Bund ein Wachstum von lediglich 0,8 Prozent vorhergesagt wird. Das ist eine große Bestätigung und zugleich Ansporn für unsere Wirtschaftspolitik. Die eindrucksvollen Zahlen belegen zudem, dass die ständigen Schlechtredereien und permanenten Polemiken von Rot-Grün mit der Realität nichts zu tun haben und lediglich ein Beweis für das ideologisch verblendete Weltbild der Opposition sind. Die von Ministerpräsident Volker Bouffier geführte Landesregierung steht dagegen auch im kommenden Jahr für Arbeitsplätze, Wohlstand und Sicherheit in Hessen“, sagte Wagner.
Themengebiet: Wirtschaft