Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Peter Seyffardt: „Zukunftstechnologie E-Mobilität am Wirtschaftsstandort Hessen ausbauen“
„Die Elektromobilität ist eines der zentralen Zukunftsthemen für die deutsche Wirtschaft. Mit der Innovationskraft und Stärke der deutschen und hessischen Unternehmen bieten sich große Chancen für die Zukunft. Die IAA in Frankfurt ist ein Schaufenster für diese Entwicklung. Hessen ist hier mit einem eigenen Stand zur Elektromobilität vertreten. Wir erkennen diese Chancen und werden sie mit der Landesregierung und unseren Unternehmen und Forschungsinstituten nutzen. So werden wir Hessen zum Leitmarkt für Elektromobilität entwickeln“, erklärte der elektromobilitätspolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Peter Seyffardt, anlässlich der Aktuellen Stunde der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag.

Seyffardt wies auf die vielfältigen Möglichkeiten im Bereich der Elektro- und Hybridtechnologien im Mobilitätssektor hin: „Es ist wichtig, dass wir technologieoffen forschen und fördern. Reine Batterieantriebe, Biogas- oder Hybridantriebe oder Brennstoffzellentechnik – die Marktchancen sind breit gefächert. Hessische Unternehmen sind schon jetzt in den unterschiedlichsten Bereichen Spitzenklasse.“
 
Elektromobilität müsse branchenübergreifend gedacht, verstanden und umgesetzt werden, um den zukünftigen Herausforderungen gerecht zu werden. Der Kabinettsausschuss Elektromobilität, der die unterschiedlichen Kompetenzen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt bündelt,sei in dieser Hinsicht vorbildlich. „Die Landesregierung übernimmt eine wichtige Koordinierungsfunktion, um Erfahrungen und Wissen auszutauschen und Hessen als Elektromobilitätsstandort weiter zu etablieren. Dafür setzen wir uns auch intensiv dafür ein, Schaufensterregion zu werden – Hessen hat hier beste Voraussetzungen“, so Seyffardt.
Themengebiet: Forschung und Innovation, Umwelt