Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Peter Stephan: „Hessen ist Bioenergie-Land“

„Hessen ist Bioenergie-Land! Schon heute produzieren wir verlässlich verfügbare, saubere, CO2-neutrale und erneuerbare Energie aus Biomasse. Die Biomasse ist damit einer der zentralen Pfeiler für unsere Energieversorgung der Zukunft. Hessen ist hier schon ein Vorreiter und in diesem Bereich sehr weit. Mit dem heute vorgestellten Biomasseaktionsplan machen wir einen weiteren wichtigen Schritt für mehr saubere Energie aus nachwachsenden Rohstoffen“, erklärte der energiepolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Peter Stephan, anlässlich des heute vorgestellten Biomasseaktionsplanes des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Im Biomasseaktionsplan werden Potenziale und Ausbaupfade für die Nutzung der Biomasse in Hessen vorgestellt. Auf Basis des Aktionsplanes können die verantwortlichen Akteure nun noch besser ihre Chancen für nachhaltige, dezentrale Energieproduktion erkennen und nutzen.


„Wir brauchen – gerade angesichts der Konkurrenz von ‚Tank und Teller‘ – den effizienten Einsatz der verfügbaren Stoffe. Wir brauchen die konsequente Nutzung von Reststoffen. Wir brauchen Kraft-Wärme-Kopplung bei der Biomasse. Wir wollen die Speicherfähigkeit nutzen, um unser Energienetz zu stabilisieren. Und wir müssen die Bürger mitnehmen, um Akzeptanz für Biomasse-Anlagen zu schaffen und zu stärken. Dafür bedarf es der Information und der Aufklärung. Der Aktionsplan schafft Transparenz – er zeigt, was in Hessen bereits vorbildlich geregelt ist und wo wir weitere Potenziale haben. Mit den beschriebenen Schritten werden die Chancen noch besser genutzt. Gerade als zusätzlicher Input für den Energiegipfel kommt der Aktionsplan zum richtigen Zeitpunkt. Nur auf einer starken und nachhaltigen Basis aus Biomasse kann eine sichere, saubere und bezahlbare Energieversorgung in Hessen gelingen“, so Stephan.
Themengebiet: Energie, Umwelt