Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Ismail Tipi: „CDU-Landtagsfraktion wünscht allen Musliminnen und Muslimen einen gesegneten Ramadan“

„Die CDU-Landtagsfraktion wünscht allen Musliminnen und Muslimen einen gesegneten Ramadan. Ich wünsche mir, dass alle Muslime diesen Monat an der Seite ihrer Familien, in Zufriedenheit und vor allem in guter Gesundheit verbringen“, sagte der integrationspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Ismail Tipi, anlässlich des heutigen Beginns des islamischen Fastenmonats.

Der türkischstämmige CDU-Landtagsabgeordnete machte aber zugleich auf mögliche gesundheitliche Risiken aufmerksam. Nach den islamischen Regeln darf während der Fastenphase von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts zu sich genommen werden, das heißt keine Nahrung aber auch kein Wasser. „Das stellt für viele Musliminnen und Muslime angesichts möglicher hoher Temperaturen und einer Fastenzeit von bis zu 15 Stunden in einem Sommermonat wie dem August eine große Herausforderung dar. Deshalb appelliere ich vor allem an ältere und gesundheitlich angeschlagene Musliminnen und Muslime, auch ganz im Sinne des Islams, zuerst an ihre Gesundheit zu denken. Gerade der Verzicht auf Wasser und auf andere Flüssigkeiten, vor allem an heißen Tagen, kann für die Gesundheit fatale Folgen haben. Vor Beginn des Fastens sollten sich deshalb gerade diese Personengruppen mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen. Denn auch beim Fasten muss die Gesundheit der Menschen im Vordergrund stehen“, so Tipi.

Themengebiet: Integration