Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Christean Wagner: „Kar- und Ostertage genießen besonderen Schutz“
„Die Kar- und Ostertage genießen durch das Grundgesetz und rechtliche Bestimmungen in Hessen besonderen Schutz. Beim Karfreitag handelt es sich um einen der höchsten kirchlichen Feiertage in unserem Land. Wir Christen gedenken an diesem Tag des Leidens und Sterbens Jesu. Ganz bewusst soll dies ein Tag der Ruhe und Besinnung sein. Wir sehen als CDU-Fraktion daher keine Notwendigkeit für gesetzgeberisches Handeln“, sagte der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Christean Wagner, anlässlich der Diskussionen um die Ausgestaltung des Karfreitags.

„Christliche Feste und Feiertage wie Weihnachten, Karfreitag, Ostern und Pfingsten bestimmen neben dem Sonntag unseren Arbeits- und Lebensrhythmus“, so Wagner weiter. Gerade ein Tag, an dem Sterben und Trauer im Vordergrund stehen, gebe jedem Menschen – ganz gleich, ob er an Jesus Christus glaubt oder nicht – Gelegenheit, sich auf das Wesentliche zurückzubesinnen.

„Es ist daher wichtig, dass der Karfreitag über die Arbeitsbefreiung hinaus auch den Verzicht auf öffentliche Großereignisse vorsieht. Für Sportveranstaltungen, Tanz und Theater gibt es zu fast allen anderen Zeiten, gerade in Hessen, nun wirklich ausreichend Grund und Gelegenheit“, bekräftigte Wagner abschließend.