Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Rafael Reißer: „IT- Standort Hessen erhält neuen Leuchtturm“
„Die Informationstechnologie ist für die Rhein-Main-Region inzwischen von größter Be-deutung: Hier ist eine beeindruckende Vielzahl von Soft- und Hardwareherstellern sowie IT-Service- und -Beratungsunternehmen beheimatet. Der DE-CIX (Deutscher Commercial Internet Exchange) in Frankfurt ist einer der bedeutendsten Datenaustauschpunkt des weltweiten Internets für Deutschland und Europa. In Darmstadt sind bedeutende Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen ansässig, z. B. die Fraunhofer-Institute SIT (Sichere Informationstechnologie) und IGD (Graphische Datenverarbeitung) sowie das Europäische Raumfahrtkontrollzentrum ESOC. Diese Kompetenzen zu stärken, auszubauen und besser miteinander zu vernetzen wird Aufgabe des in Gründung befindlichen ,House of IT (HIT)’ in Darmstadt sein. Insbesondere im Hinblick auf den Forschungs- und Technologietransfer in den Mittelstand eröffnen sich damit völlig neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Die Bedeutung des IT-Standort Hessens wird in diesem Zentrum greifbar werden.“ Mit diesen Worten begrüßte der forschungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Rafael Reißer, heute in Darmstadt die Vorstellung der Pläne für die Gründung des „House of IT“ durch die Landesregierung sowie Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft.

„Die vorgesehenen Bereiche ,Wissens-/Technologietransfer’, ,Unternehmensgründung/Wachstum’ und ,Weiterbildung/Lehre’ bilden die wichtigen Aufgaben ab, um die Position des IT-Standortes Hessen zukunftsfähig zu erhalten. Das bedeutet nicht nur, ein Magnet für hochqualifizierte Fachkräfte, Forscher und Studenten zu sein, sondern dieses Wissen auch in Produkte, in Wachstum und Arbeitsplätze umzusetzen. Das HIT ist hier der richtige Ansatz“, sagte Reißer.

„Das HIT wird auch auf internationaler Ebene ein attraktiver Ansprech- und Kooperationspartner sein. Die Zusammenarbeit mit dem ,House of Finance’ und dem ,House of Logistics & Mobility’ eröffnen weitere Chancen. Das ist die erfolgreiche Strategie der Landesregierung zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit Hessens“, so Reißer abschließend.