Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Hans-Jürgen Irmer und Hugo Klein: „Die Befähigung zum Lehramt an Beruflichen Schulen muss auch weiterhin zum Unterricht an Haupt-, Realschulen und Gymnasien berechtigen“
„Die CDU-Landtagsfraktion unterstützt ausdrücklich die Forderung der Arbeitsgemeinschaft der Direktoren an Beruflichen Schulen, wonach die Befähigung zum Lehramt an Beruflichen Schulen auch zum Unterricht an Haupt-, Realschulen und Gymnasien berechtigt“, so Hans-Jürgen Irmer, bildungspolitischer Sprecher und Hugo Klein, Sprecher für Berufsschulen der CDU-Landtagsfraktion zur aktuellen Diskussion im Rahmen der Novellierung des Hessischen Schulgesetzes (HSchG). Dies sei ein erstes Ergebnis der schriftlichen Anhörung zum Gesetzentwurf und decke sich mit den Vorstellungen der CDU-Landtagsfraktion.

Ferner rege man an, Lehramtsbewerbern, die das Lehramt an Gymnasien im Ersten Staatsexamen abgelegt haben, die Möglichkeit zu eröffnen, auch zur Ausbildung an den Studienseminaren und an den Ausbildungsschulen für das Berufliche Lehramt zugelassen zu werden sowie das Lehramt an Beruflichen Schulen zu erwerben. „Erste Signale aus dem Kultusministerium stimmen uns positiv“, so Irmer.
Themengebiet: Bildung, Schule