Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Walter Arnold: „Ausbau des Flugplatzes Kassel-Calden rückt in greifbare Nähe“
„Von einem Ausbau des Flugplatzes Kassel-Calden zum Regionalflughafen werden viele profitieren: Unternehmen, die den Flughafen für ihren Geschäftsverkehr nutzen können, Speditionen, technologieorientierte Firmen aus der Luftfahrtbranche und Arbeitnehmer und Arbeitssuchende mit ihren Familien. Daher ist die heutige Entscheidung des Verkehrsministeriums eine gute Nachricht für Nordhessen. Bereits vor dem offiziellen Zuwendungsbescheid durch das Land können nun die ersten Aufträge für den Ausbau und die notwendigen Erdarbeiten vergeben werden. Damit rückt dieser Ausbau endlich in greifbare Nähe“, erklärte der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Walter Arnold, als Reaktion auf die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung durch das Verkehrsministerium.

„Die Region Nordhessen unterstützt diesen Ausbau. Mit ihm wird der Geschäfts-, Touristik- und Frachtverkehr der Region unterstützt und ausgebaut. Das Projekt ist von zentraler Bedeutung für Nordhessen und dringend notwendig für die überregionale Anbindung der Logistikdrehscheibe. Zudem kann für das Jahr 2020 mit über 600.000 Passagieren gerechnet werden, die zusätzliche Kaufkraft in die Region tragen“, sagte Arnold.

„Viele Unternehmen rund um Kassel warten bereits seit Jahren auf den Flughafenausbau. Der Nachfrage nach Flughafeninfrastruktur wird im Prinzip hinterhergebaut. Daher ist es gut, dass dieses wichtige Projekt jetzt zügig realisiert werden kann“, so Arnold.
Themengebiet: Flughafen