Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Ismail Tipi: „Grüne rudern nach Dagegen-Reflex zur Abschaffung der Integration von eigener Forderung zurück“
Als „halbherzigen Versuch der Rechtfertigung“ bezeichnete der integrationspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Ismail Tipi, die heutige Erklärung der hessischen Grünen-Abgeordneten Öztürk. Diese hatte Anfang der Woche in einer Rede bei der „Statt-Integrationskonferenz“ die Abschaffung des Begriffs „Integration“ gefordert. „Bei der grünen Dagegen-Partei muss man nach dem Bundesparteitagsbeschluss gegen olympische Winterspiele in München mit allem rechnen. Im allgemeinen Dagegen-Reflex jedoch die Abschaffung der Integration zu fordern, hat diesen Beschluss jetzt noch mal übertroffen. Die heutige halbherzige Rechtfertigung von Frau Öztürk ändert daran nichts. Sie lässt mal wieder die nötige Deutlichkeit beim wichtigsten Bereich der Integration, der Erlernung der deutschen Sprache, vermissen“, so Tipi.

„Als ‚Zwangsgermanisierer’ diffamiert, haben wir gegen den massiven Widerstand von Grünen und SPD das Erlernen der deutschen Sprache zum wichtigsten Ziel der Integrationspolitik gemacht und durch große Beharrlichkeit als gesamtpolitischen Kosens etabliert. Die Möglichkeit zur guten Verständigung mit seinen Mitmenschen, seien es Nachbarn, Arbeitgeber, Kollegen oder Institutionen, ist die wichtigste Voraussetzung für Teilhabe an der Gesellschaft. Gleiches gilt für den vor zweieinhalb Jahren gegen großen rot-grünen Protest eingeführten Einbürgerungstest. Das 98 Prozent der Teilnehmer in Hessen ihn im vergangen Jahr bestanden haben, zeigt seinen Erfolg. Teilhabe setzt auch voraus, sich in die Gesellschaft seines dauerhaften Aufenthaltsortes integrieren zu wollen. Würde Frau Öztürk dies einmal in derselben Deutlichkeit formulieren, wäre das ein echter Beitrag zur Entspannung der Integrationsdebatte. Die meisten rot-grünen Formulierungen lassen jedoch darauf schließen, dass man insgeheim immer noch der schon lange geplatzten Multikulti-Seifenblase hinterher träumt“, so der türkischstämmige CDU-Politiker.
Themengebiet: Integration
Schlagworte: Integration, Ismail Tipi