Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Kalenderaffäre: Thomas Mann verlangt detaillierte Aufklärung
Der hessische CDU-Europaabgeordnete Thomas Mann ist empört über einen Kalender der EU-Kommission, in dem weder Weihnachten noch irgendein anderer christlicher Feiertag verzeichnet ist: "Ich verlange von der Kommission einen detaillierten Bericht, wie es zu diesem schlimmen Fauxpas kommen konnte. Feiertage anderer Religionen sind sehr wohl in dem Kalender aufgeführt, der aus Steuermitteln gezahlt wurde. Besonders schlimm finde ich, dass der Kalender an über 20.000 Schulen verteilt wurde. Ich möchte die Lehrerinnen und Lehrer bitten, den Schülern zu erklären, dass es sich um einen gravierenden Fehler der EU-Kommission handelt, der aufgeklärt werden muss", sagte Thomas Mann, der für zahlreiche Bildungsthemen Berichterstatter des Europäischen Parlaments ist.
Themengebiet: Bildung, Europa
Schlagworte: Europa, Bildung, Thomas Mann