Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Peter Seyffardt: „30.000 Euro Vermarktungshilfe für den Weinbau im Rheingau und an der Bergstraße“
„Der Hessische Landtag hat 30.000 Euro für die Absatzförderung „Wein“ in den Haushalt 2011 aufgenommen. Das ist ein großer Erfolg und wichtig für die Weinbau-Region Hessen“, zeigte sich der weinbaupolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Peter Seyffardt, sichtlich erfreut. Im Zuge der Einsparsmaßnahmen waren im Haushalt 2011 zunächst Kürzungen vorgesehen, die nun abgewendet werden konnten. Die Weinbau-verbände hätten die Mittel bereits fest eingeplant, etwa für die Messe ProWein in Düs-seldorf und die Weinlagen-Wanderung am 1. Mai an der Bergstraße.

Glücklicherweise hätten jedoch die Weinbauverbände für ihr Anliegen Unterstützung im Hessischen Landtag bei den Fraktionen von CDU und FDP gefunden. Ein gemeinsamer Antrag beider Fraktionen, auch von der SPD unterstützt, habe eine Mehrheit gefunden, die sowohl 30.000 Euro für die Absatzförderung im Weinbau als auch 30.000 Euro für die hessischen Kleingärtner in 2011 ermögliche.

„Gerade unter dem Gesichtspunkt einer sehr geringen Ernte 2010 ist die Wiedereinstellung der Mittel eine gerechtfertigte und notwendige Maßnahme, um die Weinbaubetriebe im Rheingau und an der Bergstraße bei der Vermarktung ihrer Weine zu unterstützen“, so Seyffardt weiter.
Die Förderung von regionalen Produkten und die Erhöhung der Wertschöpfung in der Region sei der hessischen CDU ein wichtiges Anliegen. „Nur durch starke regionale Marken der landwirtschaftlichen Produkte können wir unsere Landwirtschaft unabhängiger machen vom Kostendruck und von Preisschwankungen der internationalen Märkte“, so Seyffardt abschließend.
Themengebiet: Landwirtschaft