Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Holger Bellino: „Opposition zieht mit ihrem gefährlichem Halbwissen hessische Polizei in den Schmutz“
„Die Opposition im hessischen Landtag zieht mit ihrem gefährlichen Halbwissen die hessische Polizei in den Schmutz. Sie ist sich nicht zu schade, mit unbewiesenen Behauptungen, fahrlässigen Unterstellungen und üblen Verleumdungen ihre parteipolitischen Spielchen auf dem Rücken der Polizei auszutragen. Eine solche Opposition haben tausende tadelloser Polizistinnen und Polizisten in Hessen nicht verdient“, stellte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Innenpolitiker Holger Bellino, nach dem Bericht von Innenminister Boris Rhein im Innenausschuss des Hessischen Landtages fest.

„Innenminister Rhein hat heute alle Fakten zur Versachlichung der Diskussion geliefert. Und die lassen die selbsternannten Mobbingopfer in einem ganz anderen Licht erscheinen. Es handelt sich bei ihnen um die immer gleichen drei Personen, die aus nachvollziehbaren Gründen aus dem Polizeidienst entfernt wurden und deshalb einen Rachefeldzug führen. Und um es deutlich zu sagen: Es handelt sich dabei um drei von 18.000 Polizeibediensteten des Landes. Umso unverantwortlicher ist das Gebaren der Opposition, die ohne Rücksicht auf Ansehensverluste der so erfolgreichen hessischen Polizei, ihr perfides Spiel weiter betreibt“, so Bellino.
Themengebiet: Polizei
Schlagworte: Holger Bellino, Polizei