Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Claudia Ravensburg: "Erfolgreiches Pilotprojekt Familienhebammen im Kreis Bergstraße""

„Das Kreisjugendamt hat unter Beteiligung der gynäkologischen Abteilung des Kreiskrankenhauses Bergstraße und den Familienhebammen ein vorbildliches Betreuungskonzept für werdende Mütter vor und nach der Geburt entwickelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hebammenpraxis stehen insbesondere auch für junge Mütter, die häufig besonderen Betreuungs- und Beratungsbedarf haben, zur Verfügung. Die Hebammen beraten und betreuen jede werdende Mutter entsprechend ihren individuellen Bedürfnissen“, lobte die kinderpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Claudia Ravensburg, das Pilotprojekt nach einem Besuch des Arbeitskreises für Arbeit, Familie und Gesundheit im Kreiskrankenhaus Bergstraße.

Hessen sei bundesweit bereits Vorreiter bei verbindlichen Früherkennungsuntersuchungen. Man werde das flächendeckende Frühwarnsystem gegen Kindesmisshandlung und Verwahrlosung ausbauen, um das Netz zum Schutz der Kinder auch weiter zu stärken. Dazu solle vor allem das Modellprojekt „Keiner fällt durchs Netz“ erweitert und das Pilotprojekt der Familienhebammen in die Regelversorgung übernommen werden.

„Zum Schutz vor Misshandlungen und Verwahrlosung müssen die bestehenden Strukturen wie im Kreis Bergstraße besser miteinander vernetzt werden. In diesem Zusammenhang soll auch der Einsatz von Familienhebammen flächendeckend ausgebaut und ein Netz von Familienzentren aufgebaut werden. Es muss unser Ziel sein, Kinder wirksam vor Kindesmisshandlung und Verwahrlosung zu schützen“, sagte Ravensburg abschließend.

Themengebiet: Familie