Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
CeBIT 2010

Christean Wagner: "Hessen ist auf der zentralen Computermesse Deutschlands eindrucksvoll präsent" - "Wir werden standortfreundliche Politik fortsetzen"

"Hessen ist auf der zentralen Computermesse eindrucksvoll präsent. Wir befinden uns national und auch international im Bereich der Informations- und Kommunikationsbranche in einem starken Wettbewerb. Hessen ist im Vergleich aber wirtschaftsstark, innovativ und vor allem international sehr gut aufgestellt. Zahlreiche große deutsche Softwareunternehmen haben ihren Sitz in Hessen, ebenso mehrere der größten IT-Servicedienstleister sowie die bedeutende IT-Beratungsunternehmen. Hinzu kommen weltweit agierende Unternehmen wie die SOFTWARE AG oder AMAZON, die hier vertreten sind. Diese Vielfalt wird auf dieser Messe wirkungsvoll präsentiert", sagte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Dr. Christean Wagner, im Anschluss an seinen Besuch auf der CeBIT 2010 in Hannover.

Schwerpunkt des Rundganges waren Messestände Rund um das Thema des IT-Standorts Hessen. Wagner besuchte den bundesweit beachteten Gemeinschaftsstand im Bereich e-Government, den Gemeinschaftsstand der Hochschulen und den Gemeinschaftsstand kleiner und mittlerer Unternehmen aus dem IKT-Bereich. Auch die Stände einzelner Unternehmen, die in Hessen beheimatet sind, waren Ziel des Rundgangs "RITTAL aus Herborn oder die SOFTWARE AG aus Darmstadt sind Unternehmen, die weltweit agieren. Sie zeigen auch, wie wichtig Technologietransfer und anwendungsnahe Forschungsprojekte sind. Daraus erst entsteht ein leistungsfähiges Branchennetzwerk", so Wagner.

"Die Voraussetzungen für weiteres Wachstum in diesem Bereich sind mehr als günstig. Hessen liegt zentral in Europa und mit dem Flughafen Frankfurt zugleich weltweit angebunden. Die Rhein-Main-Region verfügt über hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und eine exzellente Informations- und Telekommunikationsinfrastruktur, beispielsweise im Bereich der Glasfaserverbindungen. So konnte sich der schnell wachsende Datenaustauschpunkt DE-CIX in Frankfurt zu einem der größten Datenknoten der Welt entwickeln. Diese standortfreundliche Politik und die begleitenden Initiativen wie die Aktionslinie Hessen-IT wollen wir fortsetzen", sagte Wagner.

Themengebiet: Forschung und Innovation, Medien