Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Peter Beuth: "Unsere Gesellschaft braucht junge Menschen, die Mut zur Verantwortung haben und ihre Zukunft gestalten wollen“

„Unsere Gesellschaft braucht junge Menschen, die Mut zur Verantwortung haben und ihre Zukunft selbst gestalten wollen“, lud der Generalsekretär der CDU Hessen, Peter Beuth, beim Landestag der Jungen Union Hessen die Delegierten ein, sich mit Blick auf die Kommunalwahl im nächsten Jahr auch aktiv um Mandate in den Kommunalparlamenten zu bewerben. Die CDU begrüße und fördere das politische Engagement ihres Nachwuchses.

„Gerade in Zeiten, in denen es um die Rettung der öffentlichen Finanzen vor Überschuldung geht, ist die Stimme der Jugend wichtig. Die Weltwirtschaftskrise und die Situation in Griechenland haben klar gemacht, dass Handlungsfähigkeit und Unabhängigkeit des Staates nur durch den Abbau des Schuldenbergs möglich sind, der über Jahrzehnte zu Lasten der nachfolgenden Generationen aufgebaut worden ist. Im Gegensatz zur CDU versucht sich die Opposition vor ihrer Verantwortung zu drücken, die sie auch als Opposition für dieses Land trägt. Aber jeder, der in den Haushaltsberatungen der kommenden Monate für höhere Ausgaben oder das Unterlassen einer Einsparmaßnahme plädiert, muss einen Vorschlag zur Gegenfinanzierung vorlegen“, stellte Beuth klar.

„Die Opposition hat längst die Sacharbeit eingestellt. Außer persönlichen Angriffen und einer demonstrativen inhaltlichen Verweigerungshaltung nimmt man insbesondere die SPD im Landtag doch gar nicht mehr wahr. Die CDU hat den Mut zur Verantwortung. Die Opposition versucht ihre Inhaltsleere durch Sozialpopulismus zu verdecken. Doch wer Freibier für Alle verspricht, der sagt den Menschen die Unwahrheit. Aber darin hat ja gerade die SPD seit Ypsilantis Wortbruch, nicht mit den Neo-Kommunisten der Linkspartei regieren zu wollen, mittlerweile große Übung“, so der CDU-Generalsekretär.