Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Tiefensee-Brief /FDP-PK
Michael Boddenberg: "Tiefensee muss sagen, was er meint –Spekulationen dienen der Sache nicht"

 

"Wenn hier jemand dem Verfahren des Flughafenausbaus und dem damit verbundenen Nachflugverbot schadet, dann FDP und SPD mit ihren kruden Spekulationen. Fakt ist, dass der Bundesverkehrsminister einen Brief geschrieben hat und jetzt erläutern muss, was er meint. Dass er den Brief offenbar mit einwöchiger Verspätung abgeschickt hat, fällt dabei in der Sache nicht ins Gewicht. Es ist ein starkes Stück, wenn Frau Ypsilanti so tut, als sei ein solches Schreiben sinnlos und habe keinerlei Auswirkung. Das offenbart, diplomatisch formuliert, einen beachtlichen Schuss Naivität der hessischen SPD-Vorsitzenden", damit reagierte der Generalsekretär der CDU Hessen, Michael Boddenberg, auf die heutige Pressekonferenz der FDP.