Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Flughafenausbau
Michael Boddenberg: "Nach Al-Wazirs Ankündigung: den Flughafenausbau wird es nur mit der CDU geben"

 Es sei "erschreckend", wie gleichgültig den Al-Wazir-Grünen ein Projekt sei, bei dem 100.000 Arbeitsplätze für die Menschen hier entstehen werden. Die Tatsache, dass die Grünen den Ausbau "mit allen politischen und juristischen Mitteln" zerschlagen wollen, zeige, dass unter einer rot-grünen oder rot-rot-grünen Regierung für dieses Projekt mit dem "allerschlimmsten  gerechnet werden müsse. "Die Region hat keine Zeit zu verlieren. Der Ausbau des Flughafens - und damit der Erhalt und die Weiterentwicklung nicht nur von Arbeitsplätzen, sondern auch der internationalen Wettbewerbsfähigkeit Hessens – wird unter CDU-Führung weiter mit Hochdruck vorangetrieben werden", versprach Boddenberg. Die CDU stelle sich dem Versuch der Grünen zu "verhindern, verzögern und zu verweigern" vehement entgegen. "Frau Ypsilanti wird im linken Spektrum keine Mehrheit für den Ausbau erhalten. Seit heute steht einmal mehr fest: mit ihr wird es diese 100.000 Arbeitsplätze niemals geben".

Der Generalsekretär der CDU Hessen, Michael Boddenberg, sagte am Samstag, dass mit der Ankündigung der hessischen Grünen, den Flughafenausbau mit "allen politischen und juristischen Mitteln" bekämpfen und verhindern zu wollen, "jetzt endgültig klar" sei, dass es "den für die Region und die Zukunft der Menschen in Hessen unverzichtbaren Ausbau und die damit verbundene Schaffung von insgesamt 100.000 Arbeitsplätzen nur mit der CDU geben wird".