Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Internet-Wahlkampf
Öffentlicher Workshop des Webcamp09-Teams auf dem Wiesbadener Mauritiusplatz - Roland Koch: "CDU Hessen für den Internet-Wahlkampf bestens gerüstet"

Der Webcamp09-Bus ist ausgestattet mit der neusten Technik, von Camcordern bis hin zu Laptops. Die Experten von Webcamp09.de erklärten den Passanten von der richtigen Aufnahmetechnik über die Foto- und Videobearbeitung bis zum Upload und Publishing im Netz alle Arbeitsschritte. "Mit dem webcamp09-Team haben wir eine hoch motivierte junge Truppe für den Internet-Wahlkampf im Einsatz. Aufnahmen die das Team von Veranstaltungen macht sind bereits im Internet abrufbar, bevor die Teilnehmer wieder zu Hause angekommen sind. So erreichen wir die Menschen auf dem schnellsten Wege und das weltweit", sagte Beuth.   Dass der Wahlkampf auch richtig gut "schmecken" kann, zeigten die CDU-Webcamper auf dem Mauritiusplatz ebenfalls. Das Team verteilte, sehr zur Freude der Besucher, Eistüten an die Passanten.

Mit einer Aktion auf dem Wiesbadener Mauritiusplatz präsentierten die Wahlkampfreporter der Jungen Union Hessen Passanten, wie man bereits am Veranstaltungsort mit Foto- und Videoaufnahmen sowie Blog- und Twitter-Beiträgen live über Wahlkampfauftritte berichten kann. Unterstützt wurde das 20-köpfige Team um den Landesvorsitzenden der Jungen Union, Ingmar Jung, vom Landesvorsitzenden der CDU Hessen, Ministerpräsident Roland Koch, dem Generalsekretär der CDU Hessen, Peter Beuth, und der Wiesbadener CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Kristina Köhler. "Was das Webcamp09-Team hier auf die Beine gestellt, hat ist großartig. Einmal mehr zeigt die CDU Hessen, dass wir für den Internet-Wahlkampf bestens gerüstet sind", stellte Koch fest.