Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Ein guter Tag für Nordhessen
Ausbau des Flughafens Kassel-Calden genehmigt

Die Europäische Kommission hat heute entschieden, den Ausbau des Flughafens Kassel-Calden ohne Auflagen zu einem Regionalflughafen für den Linien-, Urlaubsreise-, Geschäftsreise- und Frachtverkehr zu genehmigen. Bereitgestellt werden vom Land Hessen, der Stadt Kassel, dem Landkreis Kassel und der Gemeinde Calden insgesamt Förderungen in Höhe von 114 Millionen Euro. Durch den Ausbau soll die Verkehrsanbindung der Region Nordhessen, Südost-Niedersachsen und Thüringen verbessert werden. Ministerpräsident Koch begrüßte die Entscheidung der Europäischen Kommission als „guten Tag für die Arbeitsplätze“ in Nordhessen. "Der Ausbau des Flughafens Kassel-Calden ist das herausragende Zukunftsprojekt für die nordhessische Region. In Kassel-Calden bauen wir der Nachfrage nach Flughafeninfrastruktur hinterher", so Koch weiter. Der Betrieb des Flughafens soll voraussichtlich 2011 aufgenommen werden.