Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Landesvorsitz der Grünen
Michael Boddenberg: „Letzten Realo vergrault –Linksruck mit Al-Wazir auch bei den hessischen Grünen“

„Das rot-grüne Lager in Hessen steht mit den Al-Wazir-Grünen und der Ypsilanti-SPD jetzt für eine reine Ideologie der Bevormundung, Bürokratie, Abgaben und Zentralismus. Pragmatische und zukunftsorientierte Ansätze haben hier keinen Platz mehr", so der CDU-Politiker. Boddenberg erinnerte daran, wie Berninger im September von der eigenen Partei zurückgepfiffen wurde und sich sogar öffentlich entschuldigen musste, weil er sich zur Mitte hin öffnen wollte.

„Jetzt hat sich auch bei den hessischen Grünen endgültig das linke Spektrum durchgesetzt“, so der Generalsekretär der hessischen CDU, Michael Boddenberg, zur Ankündigung des Grünen Fraktionsvorsitzenden, Tarek Al-Wazir, für das Amt des Landesvorsitzenden zur Verfügung zu stehen. Zudem strebe Al-Wazir neben dem Fraktionsvorsitz und dem Amt im Parteirat der Bundesgrünen damit den nunmehr dritten Posten an. Nachdem die hessischen Grünen mit Berninger den letzten Realo „vegrault“ hätten, stelle Al-Wazir jetzt sich und seine linken Positionen in den Mittelpunkt.