Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
SPD – Linkspartei
Michael Boddenberg: "Ypsilanti kündigt Bruch von Wahlversprechen an"

"Voraussetzung dafür ist jedoch, dass diese Gespräche von Seiten der SPD nicht lediglich als Vorwand dienen sollen, um am Ende die bereits feststehende Zusammenarbeit mit den Linken zu legitimieren." "Seit dem Beckmann-Fernsehauftritt ist die Katze aus dem Sack. SPD und Grüne haben sich entschieden, Ypsilanti am 5. April gemeinsam mit den Linken zu wählen", sagte Boddenberg. "Die CDU wird immer wieder darauf hinweisen, dass die SPD und ganz besonders die Grünen keineswegs ohne Alternativen sind, wenn sie jetzt den dreisten Wortbruch organisieren. Die CDU bleibt gesprächsbereit. Wenn alle demokratischen Grundregeln beachten, gibt es Lösungen", wiederholte der Generalsekretär.

Als "ungeheuerlich" bezeichnete der Generalsekretär der CDU Hessen, Michael Boddenberg, die gestrige Ankündigung von Frau Ypsilanti, eines ihrer Wahlversprechen brechen zu wollen. "Es war offensichtlich bereits seit langem klar, dass sie sich am 5. April mit den Stimmen der Linken wählen lassen will", sagte Boddenberg. Die CDU stehe „weiterhin“ zu ihrem Gesprächsangebot, betonte der CDU-Politiker.