Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Falsche Behauptungen der SPD
Michael Boddenberg: Klarstellung zum ungeheuerlichen Lügenplakat der SPD "CDU-Gegenplakat zeigt die Fakten!"

Die Wahrheit ist, dass in Hessen unter der CDU-geführten Landesregierung 1.131 Polizisten mehr auf Hessen Straßen sind. Wer etwas anderes behauptet, lügt", so Boddenberg anlässlich der Veröffentlichung des CDU-Gegenplakates. "Die hessische Polizei ist personell besser aufgestellt als jemals zuvor. 1999 gab es in Hessen 12.746 Polizeibeamte. Im Jahr 2007 sind es 13.877 Polizeibeamte - inklusive Wachpolizei. Das sind rund 1.131 Beamte mehr als unter Rot-Grün! Die rot-grüne Regierung hatte zwar 1999 mehr Stellen auf dem Papier (14.564), diese waren jedoch zum Teil seit über 10 Jahren nicht besetzt", nannte Boddenberg die Fakten. "Das lassen wir der SPD nicht durchgehen." Lesen Sie hier die Fakten zur Inneren Sicherheit und Jugendkriminalität >>    

Als "Ungeheuerlichkeit" hat der Generalsekretär der CDU Hessen, Michael Boddenberg, das "Lügenplakat" der hessischen SPD bezeichnet und "prompt" reagiert. "Wir reagieren in Windeseile auf die ungeheuerlichen und unwahren Behauptungen der hessischen SPD-Vorsitzenden Ypsilanti und ihres innenpolitischen Beraters Jürgen Walter.