Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Vermögensteuer
Michael Boddenberg: „Forderung ist bedrückender Ausweis politischer Unkenntnis“

"Ungehörig" nannte der CDU-Generalsekretär die Behauptung der SPD-Politikerin, die Landesregierung verhindere eine gute Entwicklung von Ganztagsschulen: "Die Landesregierung hat die Zahl der Ganztagsschulen seit 2001 von 138 auf 336 und damit um fast 250 Prozent gesteigert - Frau Ypsilanti offenbart ein bemerkenswertes Nichtwissen", stellte Boddenberg fest.

Als “Dokument einer für die größte Oppositionspartei erschreckenden Unwissenheit”, hat der Generalsekretär der CDU-Hessen, Michael Boddenberg, die Forderung der SPD- Vorsitzenden Andrea Ypsilanti bezeichnet. “Unabhängig davon, dass die Steuer ein Programm zum Vertreiben potenter Steuerzahler in unsere Nachbarbundesländer wäre, sollte die Vorsitzende der hessischen SPD eigentlich wissen, dass die Bundesländer überhaupt keine Kompetenz zur Schaffung einer solchen neuen Steuer haben”, erklärte der CDU-Politiker. Die Äußerungen Ypsilantis seien ein bedrückender Ausweis politischer Unkenntnis.