Herzlich Willkommen
bei der CDU Hessen
Ahrlé-Ausstellung
CDU-Fraktion zeigte Ahrlé-Ausstellung im Hessischen LandtagRoland Koch und Christean Wagner besichtigten Ausstellung

  „Ferry Ahrlé ist es auf eindrucksvolle Weise gelungen, den unterschiedlichsten Musikstücken ein Gesicht zu geben", würdigte der CDU-Landtagsabgeordnete und Alterspräsident Armin Klein die Arbeit des Trägers der Goethe-Plakette der Stadt Frankfurt. Als ein „hervorragendes Signal“ wertete Ahrlé die Ausstellungsreihe der CDU-Landtagsfraktion. Inspiriert vom Ausstellungsort widmete sich Ahrlé der Frage „Kann Politik Kunst sein?“.     Weitere Impressionen von der Ausstellungseröffnung:       Armin Klein MdL und Ferry Ahrlè                                      Armin Klein MdL      Ferry Ahrlè           Hier geht`s zur Homepage von Ferry Ahrlè >>  

Auf große Resonanz stieß die Ausstellung „Gemalte Musik“ der CDU-Landtagsfraktion. Auch Ministerpräsident Roland Koch und CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Christean Wagner nahmen sich jetzt Zeit, um die Bilder des Frankfurter Malers, Autors und Illustrators Ferry Ahrlé zu besichtigen. Zum Auftakt der Veranstaltung waren fast 150 Kunstinteressierte in den Landtag gekommen, um die Werke des mehrfach ausgezeichneten Künstlers zu bewundern. Das Bild des Till Eulenspiegel von Richard Strauss stand im Mittelpunkt der zweiten Veranstaltung in der Reihe „Politik trifft Kunst“, mit der die CDU-Fraktion einmal mehr die Bedeutung von Kunst und Kultur für das gesellschaftliche Leben, Bildung und Ausbildung, aber auch die Attraktivität eines Landes als Wirtschafts- und Tourismusstandort unterstreicht.